Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird für diese Website nicht empfohlen.
Wenn Sie eine Aktualisierung zur neuesten Version Ihres Browsers erwägen, klicken Sie auf einen der folgenden Links.

Wir präsentieren die Intel® Xeon® Prozessoren der Produktfamilie E3-1500M v5: die ultimative mobile Workstation

Mit einer mobilen Workstation mit einem Intel® Xeon® Prozessor der Produktfamilie E3-1500M v5 können Sie überall kreativ sein und mit anderen zusammenarbeiten. Verringern Sie Ausfallzeiten und IT-Unterbrechungen mit echter Workstation-Leistung für anspruchsvollste Workloads. Mit einer mobilen Workstation, in der ein Intel® Xeon® Prozessor eingebaut ist, profitieren Sie von hoher Zuverlässigkeit, integrierter Sicherheit und Fernverwaltungsfunktionen.1 2 3 

Mehr über die ultimative mobile Workstation ›

Die Produktfamilie der Intel® Xeon® Prozessoren E3-1200 v5: eine vielseitige Plattform für verschiedenste Unternehmensanforderungen

Unternehmen jeder Größe müssen mit verschiedensten Faktoren – von der dynamischen Marktentwicklung über die wachsenden Erwartungen von Kunden bis hin zur gewaltigen Menge von Anwendungen und Daten – Schritt halten. Für die Unterstützung ihrer Kunden und um letztendlich Wachstum zu erzielen, sind kreative Maßnahmen unumgänglich. Informieren Sie sich über Plattformen mit der neuesten Produktfamilie der Intel® Xeon® Prozessoren E3-1200 v5, einer intelligenten Investition für ein breites Spektrum an Anforderungen von Unternehmen verschiedenster Größe.

Produktspezifikationen anzeigen › 

Prozessornummer Cache Taktfrequenz

Anzahl Kerne/

Anzahl Threads 

Max. TDP/

Leistungsaufnahme

Speichertypen  Grafik
Intel® Xeon® Prozessor E3-1575M v5 (8 MB Cache, 3,00 GHz)

8,0 MB

3,00 GHz 4/8 45 DDR4, LPDDR3, DDR3L Intel® Iris™ Pro
Grafik P580 
Intel® Xeon® Prozessor E3-1545MV v5 (8 MB Cache, 2,90 GHz) 8,0 MB 2,90 GHz 4/8 45 DDR4, LPDDR3, DDR3L Intel® Iris™ Pro
Grafik P580
Intel® Xeon® Prozessor E3-1280 v5 (8 MB Cache, 3,70 GHz) 8,0 MB 3,60 GHz 4/8 80 DDR4, DDR3L Keine
Intel® Xeon® Prozessor E3-1275 v5 (8 MB Cache, 3,60 GHz) 8,0 MB 3,60 GHz 4/8 80
DDR4, DDR3L
Intel® HD-Grafik
P530
Intel® Xeon® Prozessor E3-1285 v4 (6 MB Cache, 3,50 GHz) 6,0 MB 3,50 GHz 4/8 95 DDR3, DDR3L Intel® Iris™ Pro
Grafik P6300

Mehr Leistung ohne Kostenhürde

Produkt- und Leistungsinformationen

1

Die Funktionsmerkmale und Vorteile von Intel® Techniken hängen von der Systemkonfiguration ab und können geeignete, Hardware, Software oder die Aktivierung von Diensten erfordern. Die Leistungsmerkmale variieren je nach Systemkonfiguration. Kein Computersystem bietet absolute Sicherheit. Informieren Sie sich beim Systemhersteller oder Fachhändler oder auf www.intel.de.

2

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests, wie SYSmark und MobileMark, werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen siehe www.intel.com/performance.

3

Die beschriebenen Kostensenkungsszenarien sind nur als Beispiele vorgesehen, wie ein bestimmtes Produkt mit Intel® Technik unter auf den genannten Umständen und Konfigurationen zukünftige Kosten beeinflussen und Einsparungen ermöglichen kann. Die Umstände unterscheiden sich von Fall zu Fall. Intel übernimmt keine Garantie für Kosten oder Kostensenkungen.

4

Die Werte wurden basierend auf internen Untersuchungen von Intel abgeschätzt und haben rein informatorischen Charakter. Unterschiede im Design oder in der Konfiguration der Hardware oder der Software des Systems können die tatsächliche Leistung beeinflussen.

5

Intel hat keinen Einfluss auf und keine Aufsicht über die Entwicklung oder Implementierung von Benchmarktests oder Websites Dritter, auf die in diesem Dokument Bezug genommen wird. Intel empfiehlt seinen Kunden, die genannten Websites oder weitere Websites zu besuchen, auf denen über ähnliche Leistungsbenchmarks berichtet wird, um sich davon zu überzeugen, dass die angeführten Benchmarks zutreffen und sie die Leistung im Handel befindlicher Systeme wiedergeben.

6

Plattformkonfigurationen: Separate Grafikkarte: 1-HE-Server mit zwei Intel® Xeon® E5-2650-Prozessoren mit jeweils acht Kernen, 2,0 GHz, 20 MB Cache, QPI mit 8 GT/s, 8 x 1 GB DDR3-1333-Speicher, 1 Festplatte, 1 Netzteil, 2 NVIDIA GTX680* Grafikkarten; Intel Xeon E3-v3-Prozessor: 3-HE-Mikroserver mit 12 Intel Xeon E3-1285L-v3-Prozessoren mit jeweils vier Kernen, 3,1 GHz, 8 MB Cache, 4 x 1 GB DDR3-1333-Speicher, 1 Festplatte, 1 Netzteil. Das Rack ist ein 15-kW-Rack-Tower. Leistungsaufnahme pro Server: 692 W (separate Grafikkarte), 836 W (E3v3). Server pro Rack: 20 (separate Grafikkarte), 13 (E3v3). Parallele Transkodierung pro GPU: 8 (separate Grafikkarte), 10 (E3v3). GTX680-Transkodierungsleistung basierend auf NVIDIA-Whitepaper: http://international.download.nvidia.com/webassets/en_US/pdf/GeForce-GTX-680-Whitepaper-FINAL.pdf. Transkodierungsleistung des Intel E3 basierend auf Intel-Whitepaper: Intel® Quick-Sync-Video-Technik auf Intel® Iris™/Iris Pro Grafik (Produktreihe: 5100+) und Intel® HD-Grafik (Produktreihe: 4200+) –Erklärung zur flexiblen Leistung und Qualität der Transkodierung. 

7

In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests wie SYSmark* und MobileMark* werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen.